Bier und Essen

GUTES BIER ZUM LECKEREN ESSEN

Wenn Sie für Ihr Essen ein Bier aussuchen, gibt es verschiedene Vorgaben: Kräftiges Bier für kräftige Gerichte und leichtes Bier für leichte Gerichte. Es ist wichtig darauf zu achten, ob das Gericht sehr fetthaltig ist, denn das erfordert ein Bier, daß dagegenhält. Kräftiges Bier neutralisiert, indem es den Gaumen ”reinigt”.
Bier eignet sich auch bei der Zubereitung spannender Gerichte: Als Gewürz, beim Braten, zum Marinieren, als Element in Soßen und Eintöpfen, oder um Gerichten Bitterkeit in flüssiger Form zuzuführen und um Fleisch zarter zu machen.

BIERGUIDE – der perfekte Begleiter für Ihr Gericht
Kräftiges Gericht: Stärkeres Bier, z.B. starkes Pilsener, Luxusbier oder Goldbier
Leichteres Gericht: Leichteres Bier, z.B. Pilsener oder Classic
Helle Gerichte: Helles Bier, z.B. Weizenbier, Leichtbier oder Pilsener
Dunkle Gerichte: Dunkles Bier, z.B. Lager, Classic oder dunkles Luxusbier
Süßspeisen: süßliches Bier, z.B. Porter oder Stout